Austria for Asia

Produzent

Als am 26. Dezember 2004 eine Flutwelle Südostasien in eine unfassbare Katastrophe stürzte, war die Welt geschockt.
Auch André Heller sah die dringende Notwendigkeit der Hilfeleistung und initiierte gemeinsam mit Universal Music das Projekt „Austria for Asia“ – eine noch nie da gewesene einheitliche Solidaritätsbekundung österreichischer Musiker zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe. In kürzester Zeit sollte die Single „Deine Hilfe wird gebraucht“ entstehen – komponiert vom Initiator selbst (Text) gemeinsam mit Christof Straub von Papermoon (Musik) – in der sich so viele KünstlerInnen wie möglich für die gute Sache vereinigen sollten.
Unser Studio wurde zum Basislager, in dem wir gemeinsam mit Thomas Zanki und Clemens Dostal von Universal Music die Organisation und Koordination des Projektes leiteten. Es war erfreulich zu sehen, wie schnell und unbürokratisch sowohl die Prominenz (Wolfgang Ambros ging eigens in Mombasa ins Studio um seinen Part einzusingen!), als auch Firmen wie Taxi 31 300, Manner, Austrian Airlines und Rail Cargo u.a. ihre Hilfe zusagten. Für die Zeit von 12 Tagen – vom ersten Besprechungstag bis zum Tag, als die letzten Aufnahmen auf Band waren – glichen unsere bescheidenen Räumlichkeiten einem großen Branchentreff, teilweise begleitet von bis zu drei Video-/Fernsehteams. Dabei trafen sich insgesamt 72 (!) Musiker teils verschiedenster Stilrichtungen – von Austropop über Rap bis hin zu Elektronik und Klassik – was dieses Projekt wahrscheinlich einzigartig für Österreich macht. Unter anderem haben so Georg Danzer, Rainhard Fendrich, Willi Resetarits, Global Kryner, Christina Stürmer, Tamee Harrison, Marque, Manuel Ortega, Hans Krankl, DJ Ötzi, Hansi Lang, Marianne Mendt, Louis Austen, Waxolutionists, Heinz, Texta, MAdoppelT, I-Wolf sowie natürlich auch André Heller und Papermoon ihre Anteilnahme und den Aufruf zu spenden, musikalisch ausgedrückt. Den Schlusspart spielte Christian Kolonovits mit dem 80-köpfigen Wiener Symphoniker Orchester ein, was dem ganzen Projekt den krönenden Abschluss verlieh.
Ich fühle mich geehrt, dass auch ich meinen Teil zu diesem großartigen Projekt beitragen durfte, das für alle Mitwirkenden sicherlich unvergesslich bleiben wird und hoffentlich seinen Sinn erfüllt, indem der CD Verkauf eine hohe Summe einbringt, die zu 100% gespendet wird (gesichert durch die kostenlose Arbeit der Beteiligten, sowie der Abgeltung aller Rechte).
Das Komitee Austrian Artists For Asia und Universal Music haben sich geeinigt, den Erlös vollständig für den langfristigen, ökologischen und ökonomischen Wiederaufbau auf den Andamanen und Nikobaren (Indien) zu spenden, besonders zu Gunsten der dort lebenden indigenen Völker. Diese Initiative wird in Kooperation mit der Caritas Austria und dem Institut für Soziale Ökologie der Universität Klagenfurt unter dem Schirm von Nachbar in Not umgesetzt (www.austriaforasia.at).
Ich hoffe, dass dieses Gefühl der Solidarität der KünstlerInnen, frei von jeglichen Credibility-Gedanken und Berührungsängsten für das Projekt „Austria for Asia“, weitergegeben werden kann an alle Medienvertreter und Käufer, um maximale Hilfe gewährleisten zu können.
DEINE HILFE WIRD GEBRAUCHT – GIB SOVIEL DU KANNST.

Die Mitwirkenden

Alkbottle – Roman Gregory
Wolfgang Ambros
Louie Austen
B. Nice – Felix Ozon
Ulli Bäer
Monika Ballwein
Bauchklang
Andy Baum
Maria Bill
Bluatschink
Vera Böhnisch
Erich Buchebner
Boris Bukowski
Count Basic – Peter Legat
Peter Cornelius
Georg Ganzer
Jade Davies
Christian Deix
Birgit Denk
Joe Deph
Die Seer
DJ Ötzi
EAV – Klaus Eberhartinger
Christian Eigner
Christine Esterházy
Rainhard Fendrich
Eberhard Forcher
Andie Gabauer
Global Kryner – Sabine Stieger
Tamee Harrison
Heinz – Michael Gaissmaier
André Heller
Ludwig Hirsch
I-Wolf – Wolfgang Schlögl
Juci
Christian Kolonovits
Hans Krank
Hansi Lang
Gary Lux
MAdoppelT
Manuva
Marque
Marianne Mendt
Thomas Mora
Rudi Nemeczek
Nockalm Quintett
Opus
Manuel Ortega
Papermoon
Lukas Perman
Sandra Pires
Alf Poier
Verena Pötzl
The Untouchables – Rabitsch J.B.
Florian Randacher
Willi Resetarits
Joachim Roedelius
Rounder Girls
Aladin Sani
Marjan Shaki
Sugar B
Harri Stojka
STS
Christina Stürmer
Texta – Skero
Hans Theessink
Michael Tschuggnall
Boris Uran
Waxolutionists
Wiener Symphoniker
Wilfried
Zabine

Schlagwort: Benefizprojekte