Austropop – die Show

Musikalische Leitung (2004)

Die Austropop-Show war eine drei-teilige Sendung und bot einen Querschnitt über nahezu sämtliche nationalen Acts von den Siebzigern bis heute. Zusammen mit dem Team Dolezal/Rossacher und Markus Spiegel wurde in akribischer Weise die Geschichte des Austropops recherchiert, nachvollzogen und schlussendlich auf die Show-Bühne gebracht. Noch nie zuvor und auch nie mehr danach waren an drei Abenden so viele österreichische Künstler aller Generationen gleichzeitig in einer Show vertreten. Die musikalische Gesamt-Koordination war dadurch auch eine besondere Herausforderung, galt es doch, verschiedenste Stile und verschiedenste Künstler bestmöglich zusammen zu führen.

Die KünstlerInnen

70er:
madcaps
Worried Men Skiffle Group
Arthur Lauber
Heinrich Walcher
Wolfgang Ambros
Wilfried
Georg Danzer

80er:
Eberhard Forcher („Tom Petting und die Herzattacken“)
Mo
Minisex
Hansi Lang
Rainhard Fendrich
Peter Cornelius
Maria Bill

90er bis heute:
Tamee Harrison
Michael Tschuggnall
Verena Pöltzl
Vera Böhnisch
Birgit Denk
Christine Stürmer
Kurt Ostbahn
Papermoon

Finale:
Marianne Mendt
Wolfgang Ambros
Georg Dancer
Rainhard Fendrich
Opus
Hubert von Goisern
Christina Stürmer
ERV
Dj Ötzi
Falco meets Amadeus

Schlagwort: ORF